Übersetzungen

Gedichte und Texte von Werner Weimar-Mazur, die übersetzt wurden.

U K R A I N I S C H

 

сонми скла

на межі шкіри вдихаю колишнє
життя яке я вже майже забув
між першими зморшками бавляться діти
у хованки і лапанки як це буває
коли басейни зачинено
а пообіддя розтрачено
на колекціонування каштанів
а ще я вдихаю тебе
в якомусь іншому
житті

ми бавимося у хованки і лапанки
басейни вже так давно
зачинені
продавець каштанів підраховує свої
надходження
а ми плентаємося
крізь ночі мов кочівники

у світлі вуличного ліхтарика
пробачаємо сніг зимі

(c 2018, übersetzt ins Ukrainische von Marta Mokhnatska, Lwiw)

anhäufungen von glas

an den rändern der haut atme ich früheres
leben das ich schon fast vergessen hatte
zwischen den ersten falten spielen kinder
verstecken und fangen und wie es ist
wenn die schwimmbäder schließen
und die nachmittage vertrödelt werden
mit kastaniensammeln
auch dich atme ich
in einem anderen
leben

spielen wir verstecken und fangen
die schwimmbäder sind lange schon geschlossen
der kastanienverkäufer zählt seine einnahmen
und wir irren
durch die nächte wie nomaden

im licht der straßenlaterne
verzeihen wir dem winter den schnee

(in herzecho.lyrische sonogramme)

I T A L I E N I S C H

 

Talvolta le poesie sono

come foglie morte
che cadono sull'erba umida
talvolta sono come neve
che si scioglie sui monti
una corrente nel fiume
una strada verso il mare
le poesie possono morire
piangere
oppure ridere
talvolta hanno il vigore
di una donna
o la leggerezza
di una farfalla
le poesie non chiedono
di essere amate
talvolta le poesie sono
gelose
della vita

talvolta no.

(c 2002, übersetzt ins Italienische von Myriam Eröss al. Emiliana de Fortis, Trento)

Manchmal sind Gedichte

wie welke blätter
die in nasses gras fallen
manchmal wie schnee
der auf den bergen taut
eine flut im fluss
auf dem wege zum meer
gedichte können sterben
weinen
auch lachen
manchmal haben sie die kraft
einer frau
oder das gewicht
eines schmetterlings
gedichte fragen nicht
ob sie geliebt werden
manchmal sind gedichte
eifersüchtig
auf das leben

manchmal nicht.

(in Tauch ein - Gedichte 1970-1994)

Il gioco del tempo

I giorni cadono come castagne
come parole pesanti nelle poesie
come cade il silenzio
in una stanza vuota.

(c 2002, übersetzt ins Italienische von Myriam Eröss al. Emiliana de Fortis, Trento)

Das Spiel von Zeit

die tage fallen wie kastanien
wie schwere worte in gedichten
wie stille fällt
in einen leeren raum

(in Tauch ein - Gedichte 1970-1994)

Immergiti

nel fiume,
e nuota su fino alle montagne,
immergiti,
e lasciati trascinare
giù
fino al mare.
Raccontami dei pesci,
quando mi passerai
di nuovo accanto!
No,
è meglio se taci.

(c 2002, übersetzt ins Italienische von Myriam Eröss al. Emiliana de Fortis, Trento)

Tauch ein

in den Fluß
und schwimm hinauf ins Gebirge,
tauch ein,
und lass Dich treiben
hinab
ins Meer.
Erzähl mir von den Fischen,
wenn Du wieder an mir vorüberkommst!
Nein,
besser schweig.

(unveröffentlicht)

2018 Werner Weimar-Mazur